Lyric-aL-ity

2Raumwohnung - 36Grad

Abba - The Winner Takes It All

Alanis Morissette - Ironic

Barbra Streisand - Calling You

Beyonce - I Was Here

Beyonce - Run The World (Girls)

Carly Simon - Youre So Vain

Chopin - Prelude Nr. 15

Chopin - Prelude Nr. 15

Christina Aguilera - Birds Of Prey

Christina Aguilera - Genie 2.0

David Bowie - Life on Mars

David Guetta feat. JD Davis - The World Is Mine

Depeche Mode - Blasphemous Rumours

Depeche Mode - Personal Jesus

George Michael - Careless Whisper

Glee Cast - I Dreamed A Dream

Guru Josh Project - Infinity 2008

Hair Cast - Aquarius

Hair Cast - Good Morning Starshine

Hurts - Blood, Tears and Gold

Hurts - The Water

Hurts - Wonderful Life

Joan Osborne - One Of Us

Ke$ha - Take It Off

Kelis - Milkshake

Lady GaGa - LoveGame

Lady GaGa - Monster

Lady Gaga

Lauryn Hill - Everything Is Everything

Madonna - American Life

Madonna - Erotica

Madonna - Mer Girl

Madonna - Vogue

Madonna vs. David Guetta - Revolver

Medina - Welcome to Medina

Michael Jackson - Childhood

Mika - Toy Boy

Moby - James Bond Theme

Monrose - Dangerous

Monrose - Mono

Monrose - This Is Me

Nelly Furtado - All Good Things (Come To An End)

Queen - Killer Queen

Queensberry - Hello (Turn Your Radio On)

Rihanna - S&M

Robbie Williams - Bodies

Sara Bareilles - Love Song

Scissor Sisters - Any Which Way

Scissor Sisters - Tits On The Radio

Scott McKenzie - San Francisco

Shakira - Mon amour

Sugababes - Easy

Tears For Fears - Shout

The Pussycat Dolls - Halo

The Pussycat Dolls - Halo

The Pussycat Dolls - Halo

The Pussycat Dolls - Halo

2010-2011
Zeichnungen; Papier, verschiedene Stifte, Objektrahmen mit Musikmodul
30x30cm

... besteht aus Zeichnungen verschiedener Grössen auf Papier (Format 30x30cm). Die verwendeten Materialien dieser Arbeit sind glänzende und matte Lackstifte, sowie Farb- und Bleistifte.

Der Bildinhalt der einzelnen Zeichnungen greift oft Textpassagen aus Musikstücken auf. Musik umgibt uns tagtäglich, sogar auch unbewusst. Sie kann Stimmungen unterstützen oder uns auch zu Tränen rühren. Klänge und Gesang, sowie auch Wörter können in uns Bilder erzeugen. Dieser Faszination für dieses Medium Musik wird in dieser Arbeit nachgegangen und jede Zeichnung schöpft dabei aus der von Musik erzeugten Klang-, bzw. Bildwelten. Der Bildinhat zeigt hierbei oft meine unmittelbare Umwelt oder eigene Persönlichkeit, jedoch meist in fiktiven Rollen, welche sich den jeweiligen Textpassagen anpassen.

In der Ausstellung sind die Bilder als interaktive Installation zu sehen, so dass beim Betrachten eines Bildes eine Klangwelt (dazugehörige Lied zum Bild) ausgelöst wird. Betrachten mehrere Leute die Bilder gleichzeitig entstehen abstrakte, sich überlappende Klangwelten.

In Ausstellungen:

2013  

Eine Einführung zu »Global Village«, ABC Treehouse, Amsterdam, NL, 27.09. - 06.10.2013

2011  

Showcase London, Bethnal Green, London, UK, 26.10.2011

2011  

»ArtPosition11«, Halle Nautic Technic, Salavaux, CH, 12.08. - 14.08.2011

2011  

»Reizüberflutung«, AktivArte Galerie, Männedorf, CH, 03.03. - 20.03.2011

Newsletter